Die schönsten Reiseziele in Laos

Beste Reiseziele in Laos: Vier Ideen für deine Rundreise

Du planst gerade deine Rundreise durch Laos und suchst nach den sehenswerten Highlights und schönsten Reisezielen? Was kann man in Laos erleben und welche Sehenswürdigkeiten sollte man auf keinen Fall verpassen? Hier kommen unsere Vorschläge für deine Bucketlist!

Während unserer Reise haben wir nur eine kleine Kostprobe von Laos bekommen, daher wollen wir unbedingt wiederkommen. Wir besuchten 2018 die Hauptstadt Vientiane sowie die ehemalige Königsstadt Luang Prabang und waren begeistert von der Authentizität dieses Landes.

Kennst du eigentlich schon unsere gebündelten Reisetipps zu Vientiane & Luang Prabang?

Neben diesen beiden bekannten Reisezielen gibt es noch so viel mehr in Laos zu entdecken! Denn auch wenn das Land nicht so optimal für Backpacker ausgebaut ist, wie z. B. Thailand, lässt es sich dennoch gut bereisen. Dich erwarten bei einer Rundreise wunderschöne Landschaften, leckeres Essen, freundliche Menschen und eine spannende Kultur.
Schönste Reiseziele in Laos für deine Rundreise

Das sind wir

Weltreise planen mit Axel & Sue | Reiseblog | Reisetipps | Geheimtipps

Wir sind Axel & Sue!

Hey, wir sind Axel & Sue! Im Oktober 2022 haben wir unsere Jobs gekündigt & sind als Digitale Nomaden auf Weltreise. Wir lieben es unsere besten Reisetipps mit anderen zu teilen und nehmen euch auf unserem Reiseblog mit um die Welt.

Wo sind wir?

Welt (Wo sind wir?) Placeholder
Welt (Wo sind wir?)

 Deutschland

Kaffeekasse

Wir freuen uns sehr, wenn du uns auf eine Kokosnuss einladen willst:

Unsere Kaffeekasse

Wir haben nach den schönsten Reisezielen abseits von Luang Prabang und Vientiane gesucht und einige Ideen für deine Laos-Rundreise gefunden. Wandere durch die beeindruckende Karstkegellandschaft in Vang Vieng, entdecke die mystische Ebene der Tonkrüge, bestaune die Wasserfälle in Pakse oder lass einfach deine Seele auf einer der 4.000 Islands baumeln.

In diesem Reiseführer wollen wir dir zeigen, wie vielseitig Laos ist und warum du dieses Land unbedingt in deine Route durch Südostasien integrieren solltest!

Vang Vieng: Outdooraktivitäten in der Karstkegellandschaft

Vang Vieng Laos

Vang Vieng liegt zwischen Vientiane und Luang Prabang und war früher unter den Backpackern vor allem als Party-Hotspot bekannt. Doch der steigende Drogenkonsum und das ausufernde Verhalten der betrunkenen Touristen sorgten dafür, dass die laotischen Behörden eingriffen und den „Ballermann von Laos“ schlossen.

Heute kommen Reisende wegen der wunderschönen Karstkegellandschaft und der zahlreichen Outdooraktivitäten nach Vang Vieng. Die Stadt ist umgeben von dem Nam Xong Fluss, Reisfeldern und Bergen und lädt zum ausgiebigen Wandern oder Fahrradfahren ein. Hier kann man zur Ruhe kommen und einfach mal die Seele baumeln lassen.

Anreise: von Luang Prabang, Vientiane oder Pakse aus mit einer Busverbindung nach Vang Vieng. 

Beliebtes Reiseziel in Laos: Vang Vieng

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten in Vang Vieng:

> Eine besonders beliebte Aktivität ist das Tubing. Hierbei lässt man sich auf einem LKW-Reifen den Fluss entlang treiben und hat einen besonderen Blick auf die vorbeiziehende Landschaft. 

> Auf dem Fluss kann man zudem Kajaktouren unternehmen.

> Wenn du lieber auf dem Trockenen unterwegs bist, kannst du die Natur beim Wandern oder Fahrradfahren erkunden.

> Für Schwindelfreie gibt es die Option beim Klettern oder Ziplining die Karstkegellandschaft von oben zu bewundern.

> Tham Poukham (wird auch „Blue Lagoon“ genannt) ist eine türkisblaue Lagune, die von Einheimischen und Touristen gerne zum Abkühlen genutzt wird.

> Rund um Vang Vieng gibt es einige Höhlen mit interessanten Tropfsteinformationen zu entdecken: 

> Tham Chang Höhle (Tropfsteine werden schön angestrahlt)

> Tham Nam Höhle (Diese Wasserhöhle kannst du erreichen, indem du dich mit einem Tubingreifen an einem Seil entlang reinziehst. Abenteuer pur!)

> Tham Xang Höhle (auch „Elephant Cave“ genannt)

> Tham Poukham Höhle (große Buddha Statue aus Bronze)

Ebene der Tonkrüge: Entdecke die mystischen Steinkrüge

Ebene der Tonkrüge Laos

Die Provinz Xieng Khoung im Norden von Laos ist für hunderte Steinkrüge bekannt, die über die Landschaft verteilt sind. Der Name ist irreführend, da die Krüge tatsächlich aus Stein und Granit und nicht wie zu vermuten aus Ton angefertigt worden sind. Sie sind circa 2.000 Jahre alt und bis zu 3 Meter groß und 6 Tonnen schwer.

Reiseziele Laos-Rundreise Ebene der Tonkrüge

Es gibt einige Legenden zu der Entstehung dieser Krüge, aber tatsächlich ist bis heute unbekannt, wer sie erbauen und dort platzieren ließ. Diese Landschaft ist einzigartig und bietet zahlreiche Bildoptionen für Fotografen.

Anreise: Von Luang Prabang oder Vientiane kannst du entweder hierher fliegen oder den öffentlichen Bus nutzen.

Pakse: Dschungel & Wasserfälle im Bolaven Plateau

Schönste Reiseziele in Laos: Pakse

Pakse ist die Hauptstadt der Provinz Champasak und die drittgrößte Stadt in Laos. Die Gegend ist für ihren Kaffee- und Tee-Anbau und das Trinkwasser bekannt. Vang Vieng liegt am Xe Don-Fluss, der hier in den Mekong mündet und über die Lao-Nippon-Bridge überquert werden kann.

Anreise: Du kannst von Vientiane oder Luang Prabang aus nach Pakse fliegen oder einen günstigen Überlandbus nehmen.

Pakse Laos Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten in Pakse:

> Von Pakse aus kannst du Ausflüge zum Bolaven Plateau unternehmen, einem Dschungel mit einigen spektakulären Wasserfällen, wie z. B. Tad Fane oder Tad Nyuang.

> Der Tempelbezirk Wat Phou zeigt sich in klassischer Khmer-Architektur und erinnert vom Aufbau an Angkor in Kambodscha.

> Der größte und bekannteste Wat (laotischer Tempel) in Pakse ist der Wat Luang.

> Du kannst die Lao-Nippon-Brücke zu Fuß überqueren und hast dabei einen tollen Blick auf den Fluss.

4.000 Islands: Entspanne dich in einer Hängematte

4.000 Islands Laos
Im Süden von Laos, an der Grenze zu Kambodscha, liegt die Landschaft der 4.000 Islands. Diese Inseln sind teilweise nur große Steine, die aus den zahlreichen Flussarmen des Mekong ragen. Einige größere Inseln sind bewohnt und bieten gemütliche Gästehäuser mit Hängematten direkt am Fluss an. Hier kannst du einfach mal entspannen und lesen oder mit dem Fahrrad die Gegend erkunden.
4.000 Islands Reisetipps

Anreise: Die 4000 Inseln kannst du am besten von Pakse aus erreichen. Dort steigst du in einen Bus und fährst in circa 2 Stunden bis nach Ban Nakasang. Ab dort geht es dann mit dem Boot weiter zu den Inseln.

Reiseroute & Kosten für deine Laos-Rundreise

Du hast dich von den vorgestellten Reisezielen in Laos inspirieren gelassen und möchtest im nächsten Schritt deine Route und das notwendige Reisebudget planen? Ob du nun 7, 14, 21 oder mehr Tage unterwegs sein möchtest… hier findest du verschiedene Routenvorschläge und die Reisekostenkalkulation für deine Laos-Rundreise:

Du hast noch Fragen zu Reisezielen in Laos? Wir freuen uns über deine Nachricht.

Axel & Sue

Bildquelle: www.canva.com